Durchblick im KI-Dschungel: 45 Abkürzungen für Experten und Anfänger

Durchblick im KI-Dschungel: 45 Abkürzungen für Experten und Anfänger

Kein Fachgebiet kommt ohne Abkürzungen und Akronyme aus, die Künstliche Intelligenz bildet da keine Ausnahme. Hier sind einige der gebräuchlichsten davon. Na, welche davon kennst du schon?

In Klammern steht die deutsche Übersetzung. Meistens wird auch in deutschen Texten der englische Begriff bevorzugt, das soll Klarheit und Einheitlichkeit wahren – oder sagen wir: weil es einfach üblich ist. Viele der deutschen Entsprechungen sind weniger gebräuchlich und können je nach Übersetzung variieren. Sie helfen aber, den Sinn zu verstehen.

Die Tabelle gibt eine Übersicht über gängige Akronyme aus der Welt von KI und maschinellem Lernen, geordnet nach dem Alphabet. Wenn du mehr wissen willst, wirf einen Blick in das Glossar.

AkronymBedeutungDeutsche Bedeutung
AIArtificial IntelligenceKünstliche Intelligenz (KI)
AGIArtificial General IntelligenceAllgemeine Künstliche Intelligenz
AIoTArtificial Intelligence of ThingsKünstliche Intelligenz der Dinge
BERTBidirectional Encoder Representations from TransformersBidirektionale Encoder-Repräsentationen aus Transformern
BNNBayesian Neural NetworkBayesianisches Neuronales Netz
CNNConvolutional Neural NetworkFaltungsneuronales Netz
CRFConditional Random FieldBedingtes Zufallsfeld
CVComputer VisionComputersehen
DLDeep LearningTiefes Lernen
DNNDeep Neural NetworkTiefes neuronales Netz
DQNDeep Q-NetworkTiefes Q-Netzwerk
DRLDeep Reinforcement LearningTiefes Verstärkungslernen
ELMExtreme Learning MachineExtreme Lernmaschine
FFNNFeed-Forward Neural NetworkVorwärtsgerichtetes neuronales Netz
GANGenerative Adversarial NetworkGeneratives adversariales Netzwerk
GRUGated Recurrent UnitGatter-Rekurrente Einheit
GPQAGeneral Purpose Question AnsweringAllgemeines Frage-Antwort-System
GPTGenerative Pre-trained TransformerGenerativ vor-trainierter Transformer
HMMHidden Markov ModelVerborgenes Markov-Modell
HRIHuman-Robot InteractionInteraktion zwischen Mensch und Roboter
KIArtificial IntelligenceKünstliche Intelligenz
IoTInternet of ThingsInternet der Dinge
LSTMLong Short-Term MemoryLangzeit-Kurzzeit-Gedächtnis
LLMLarge Language ModelGroßes Sprachmodell
MABMulti-Arm BanditMehrarmiger Bandit
MDPMarkov Decision ProcessMarkov-Entscheidungsprozess
MLMachine LearningMaschinelles Lernen
MMLUMassive Multitask Language UnderstandingUmfassendes Multitasking-Sprachverständnis
NLPNatural Language ProcessingVerarbeitung natürlicher Sprache
NNNeural NetworkNeuronales Netz
NLUNatural Language UnderstandingVerstehen natürlicher Sprache
OCROptical Character RecognitionOptische Zeichenerkennung
PCAPrincipal Component AnalysisHauptkomponentenanalyse
PPMPoint Process ModelPunktprozessmodell
RBMRestricted Boltzmann MachineEingeschränkte Boltzmann-Maschine
RLReinforcement LearningVerstärkungslernen
RLHLReinforcement Learning from Human LanguageVerstärkungslernen aus menschlicher Sprache
RNNRecurrent Neural NetworkRekurrentes neuronales Netz
SGDStochastic Gradient DescentStochastischer Gradientenabstieg
SRLStatistical Relational LearningStatistisches relationales Lernen
SVMSupport Vector MachineStützvektormaschine
TPUTensor Processing UnitTensor-Recheneinheit
VAEVariational AutoencoderVariationaler Autoencoder
XAIExplainable Artificial IntelligenceErklärbare künstliche Intelligenz
YANNYet Another Neural NetworkNoch ein neuronales Netz

Werkstatt

Die Visualisierungen generierte die KI DALL-E via Bing, was darin abgebildet ist, existiert in der realen Welt nicht. Die verwendeten Fonts im Beitragsbild oben sind Anton (Google) und Alegreya Sans (Google). Die Headline wurde mit Google Gemini optimiert.

Beiträge, die dich auch interessieren könnten

Der Autor

Sven Lennartz AvatarSven Edmund Lennartz ist Fachautor, Schriftsteller und Gründer verschiedener Online-Unternehmen, wie Dr. Web (Webdesign), Conterest (Bloggen), Sternenvogelreisen (Sprache) und Smashing Magazine (Webdesign & Entwicklung). Homepage

Schreibe einen Kommentar